15. Juni 2020

Im Kreis gibt es nur noch neun Fälle

Corona fast verschwunden

Die Zahl der Covid-19-Fälle im Main-Taunus-Kreis geht immer weiter zurück.

Stand heute Nachmittag sind von den mehr als 230.000 Einwohnern des Kreises zurzeit nur neun offiziell erkrankt. Insgesamt hat es im Kreis bisher 357 bestätigte Fälle gegeben, 334 Personen sind genesen, 14 verstorben. In Schwalbach wurden bisher 28 registrierte Infektionen festgestellt. Seit nunmehr zwei Wochen hat es aber in der Stadt keine neuen Erkrankungen mehr gegeben. Die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen liegt im Moment bei zwei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.