5. August 2020

Die Kinotipps der Schwalbacher Zeitung

Neu im Kino

Drei ganz unterschiedliche Filme feiern in dieser Woche ihre Premiere in den deutschen Kinosälen.

Der Bestseller „The Secret“ von Rhonda Byrne, auf dessen Idee der gleichnamige Film beruht, wurde weltweit bereits über 34 Millionen Mal verkauft und in über 50 Sprachen übersetzt. Das „Geheimnis“ auf das die Autorin und zahlreiche Fans schwören, beschreibt die Methode, sich durch eigene Gedanken-Energie Wünsche zu erfüllen und damit ein ausgefülltes Leben zu kreieren.
Mit der hochkarätig besetzten Politsatire „Irresistible – Unwiderstehlich“ präsentiert Komiker Jon Stewart einen zynischen Kommentar zum aktuellen politischen Klima in den USA, das nicht nur von Macht und Geld, sondern auch von den Medien kontrolliert wird.
Der deutsche Familienfilm „Max und die wilde 7“ schließlich basiert auf dem ersten Band „Das schwarze Ass“ der „Max und die wilde 7“-Reihe von Lisa-Marie-Dickreiter und Winfried Oelsner.


The Secret – Traue dich zu träumen

In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast durch das Dach ihres Hauses. Doch das Unwetter stellt Miranda nicht nur vor ihre nächste finanzielle Herausforderung, sondern bringt auch den hilfsbereiten Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben. Von nun an scheint sich das Blatt für Miranda und ihre Familie zu wenden. Ob das an dem positiven und lebensbejahenden Spirit liegt, mit dem Bray in ihr Leben tritt? Und was hat es mit dem rätselhaften Umschlag auf sich, der Bray Johnson ursprünglich zu Miranda geführt hat? Ein Geheimnis, das den neu gewonnenen Lebensmut und das langsam wiederkehrende Glück der Familie Wells sogleich wieder aufs Spiel zu setzen scheint.


The Secret – Traue dich zu träumen
Produktionsland: USA
Länge: 103 Minuten
Regie: Andy Tennant
Mit: Katie Holmes, Josh Lucas, Jerry O’Connell

 

Irresistible – Unwiderstehlich

Politikberater Gary Zimmer (Steve Carell)  soll der Demokratischen Partei wieder zu mehr Zuspruch in der ländlichen Bevölkerung verhelfen. Seine geniale Idee: Er will den pensionierten Veteran Colonel Hastings (Chris Cooper) bei dessen Wahlkampf um das Bürgermeisteramt der Kleinstadt Deerlaken unterstützen. Leider stellt sich nur allzu schnell heraus, dass eine öffentlichkeitswirksame Kampagne auf dem Land so ihre Tücken hat. Zu allem Übel rufen seine Bemühungen außerdem seine Erzfeindin, die skrupellose Republikanerin Faith Brewster (Rose Byrne) auf den Plan.


Irresistible – Unwiderstehlich
Produktionsland: USA
Länge: 103 Minuten
Regie: Jon Stewart
Mit: Steve Carell, Rose Byrne, Chris Cooper

 

Max und die wilde 7

Eine echte Ritterburg als neues Zuhause – kann man sich etwas Cooleres vorstellen? Ja, kann man, findet der neunjährige Max (Jona Eisenblätter). Denn Burg Geroldseck ist ein Altersheim voller schrumpeliger Omas und Opas! Aber damit seine alleinerziehende Mutter, eine Altenpflegerin, auch Nachtschichten arbeiten kann, wohnt Max jetzt im Rabenturm. Als einziges Kind unter lauter alten Knackern. Max findet sich jedoch schneller zurecht als gedacht und freundet sich mit den an Tisch 7 sitzenden Senioren Vera (Uschi Glas), Horst (Thomas Thieme) und Kilian (Günther Maria Halmer) an. Als ein mysteriöser Einbrecher auf der Burg sein Unwesen treibt, beginnt für die ungleichen Vier ein rasantes Abenteuer auf der Suche nach dem Täter.

Max und die wilde 7
Produktionsland: Deutschland
Länge: 87 Minuten
Regie: Winfried Oelsner
Mit: Jona Eisenblätter, Uschi Glas, Günther Maria Halmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.