20. August 2020

Evangelische Familienbildung

Babys massieren

In dem Babymassage-Kurs der Evangelischen Familienbildung Main-Taunus lernen Eltern spezielle Massagegriffe kennen und können die Zeit mit ihrem Baby in entspannter Atmosphäre genießen.

Die liebevolle Berührung mit den Griffen der Babymassage soll Eltern und Baby eine besonders intensive und schöne Zeit bieten. Sie kann nach Meinung der Veranstalter die Beziehung und Bindung stärken, die Entwicklung des Babys fördern und Koliken und Spannungen lindern.

Der Kurs findet statt ab dem 2. September fünfmal mittwochs von 10 bis 11 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte in der Königsteiner Straße 6a in Bad Soden. Die Gebühr beträgt 50 Euro pro Elternteil mit Baby. Es müssen eine Wickelunterlage und ein Handtuch mitgebracht werden. Anmeldungen werden hier genommen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.