30. September 2020

Vortrag von Michael Molter

Pasteur und Koch

Am Mittwoch, 14. Oktober, findet zu „Louis Pasteur und Robert Koch – Eine traurige französisch-deutsche Geschichte“ ein Vortrag von Dr. Michael Molter statt.

Beginn ist um 19.30 Uhr im großen Saal im Bürgerhaus Schwalbach. Der Eintritt ist frei. Es gibt keine Abendkasse. Karten können im Vorverkauf bis Freitag, 9. Oktober, in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH im Rathaus erworben werden. Robert Koch und Louis Pasteur gelten als Wegbegleiter der Mikrobiologie, der Bakteriologie und der Virologie. Beide genießen in Ihren Heimatländern bis heute höchste Anerkennung. Vor dem Hintergrund der politischen Konflikte zwischen Deutschland und Frankreich im ausgehenden 19. Jahrhundert, insbesondere nach dem Krieg 1870/71, kam es aber zur erbitterten Gegnerschaft zwischen den beiden Forschern, die ihre Arbeit stark beeinflusste. Dennoch haben beide durch ihre Arbeit Millionen von Menschen das Leben gerettet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.