7. Juli 2021

Online-Konzert ist ab 16. Juli auf der Homepage der Stadt zu sehen und hören

„Pro Musica“-Chöre singen wieder gemeinsam

Die Sängerinnen des „Pro Musica“-Chores „Liedschatten“ freuen sich, endlich wieder gemeinsam singen zu können. Foto: Hermanowski

Mehr als ein Jahr eingeschränkter Probenbetrieb liegt hinter den fünf Chören von „Pro Musica“ Schwalbach. Online-Proben im ersten Lockdown, dann Freiluftsingen mit Abstand im vergangenen Sommer und der lange Lockdown, der vom Herbst bis in den Juni 2021 reichte mit erneuten Online-Proben, liegen hinter den Sängerinnen und Sängern.

Seit einigen Wochen treffen sich die Chöre wieder zu gemeinsamen Proben in der Kleingartenanlage Grumbach und tragen zusammen, was bis dahin nur online vor dem heimischen PC erlernt wurde. „Es tut so gut, wieder gemeinsam zu singen und die Stimmen der anderen Sänger zu hören“, freut sich Pressesprecherin Barbara Hermanowski. Und auch die Chorleiter sind nach den vielen Monaten mit Onlineproben begeistert. „Ich hätte nicht gedacht, dass bei den Online-Proben doch so viel hängenbleibt und wir die Stücke jetzt teilweise so schnell zusammenfügen können“, bestätigt Chorleiter Holger Pusinelli.
Alle im letzten Jahr geplanten Konzerte sind natürlich ausgefallen, die Chöre waren jedoch nicht untätig und haben eine Reihe von Liedern aufgenommen und zu Gesamtwerken zusammengesetzt.
Aus allen Liedern hat der Verein jetzt ein Online-Konzert zusammengestellt. Am Freitag, 16. Juli, findet die Premiere des Konzerts exklusiv für die Mitglieder des Vereins statt, danach ist es unter pro-musica-schwalbach.de zu sehen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.