13. Juli 2021

SPD Schwalbach lädt am Samstag zum Arboretum-Spaziergang mit Ilja-Kristin Seewald ein

Unterwegs mit der Bundestagskandidatin

Am Samstag laden Schwalbachs Sozialdemokraten zum Spaziergang mit Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald ein. Foto: Seewald

Nach gelungenem Wahlkampf-Auftakt auf dem Fahrrad geht es mit der Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald nun zu Fuß weiter: Die Schwalbacher SPD veranstaltet am Samstag, 17. Juli, einen Spaziergang durch das Arboretum.

Start ist um 14 Uhr an der Kehre am Ende des Sossenheimer Weges. „Den Spaziergang möchte ich zum Austausch nutzen, was wir gemeinsam gegen den Klimawandel unternehmen können“, erklärt Ilja-Kristin Seewald, für die das eines der wichtigsten Themen ist.
Mit von der Partie sind neben der Bundestagskandidatin und ihrem Hund Thimmy verschiedene Kommunalpolitikerinnen und -politiker aus den Ortsvereinen und Stadtparlamenten von Eschborn, Bad Soden, Sulzbach, Steinbach und Schwalbach. „Wir freuen uns über gute Gespräche, möglichst viele Fragen an unsere engagierte Kandidatin und einen schönen Ausklang, vielleicht mit einem Glas Ebbelwoi oder einer Tasse Kaffee“, kommentiert der Schwalbacher SPD-Fraktionsvorsitzende Eyke Grüning das Programm. Denn der Spaziergang führt nach etwa einer Stunde in das Sulzbacher Gasthaus „Jessicas Ponderosa“, das extra für die Gruppe ausnahmsweise eine Stunde früher, nämlich bereits um 15 Uhr, öffnen wird. Es ist genug Platz da, so dass sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Herzenslust unterhalten und trotzdem Abstand halten können. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.