27. Juli 2021

Stadt bittet Eltern, Kinder montags und mittwochs morgens zuhause zu testen

„Lolli-Tests“ für Kita-Kinder

Die Stadt Schwalbach hat mit finanzieller Unterstützung des Landes sehr einfach anzuwendende Corona-Schnelltests für die Testung von Kindern im Kindergarten- und Krippenalter angeschafft.

Diese sogenannten „Lolli-Tests“ werden den Eltern aller Kinder in den Betreuungseinrichtungen ab sofort kostenfrei zur Verfügung gestellt. Zunächst gibt es für jedes Kind zwei Päckchen mit jeweils fünf Tests. Die Eltern werden gebeten, ihr Kind montags und mittwochs morgens zuhause zu testen und das negative Testergebnis dann mit in die Einrichtung zu bringen. Die Teilnahme an der Testung ist freiwillig. Das Sozial- und Jugendamt im Rathaus bittet die Eltern jedoch eindringlich, im eigenen Interesse und im Interesse aller Beteiligten von dem Angebot Gebrauch zu machen. Auf diese Weise würde das Ansteckungsrisiko für die Familien ebenso reduziert wie für die Erzieherinnen und Erzieher. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.