28. Juli 2021

„Kindertaler“ überbringt Spende an „Leseratten“ der Kita „Schwalbennest“

84 neue Bücher

Gleich heiß begehrt wurden die Bücher, die der Schwalbacher Verein „Kindertaler“ an die Kita „Schwalbennest“ gespendet hat von den kleinen „Leseratten“ in Augenschein genommen. Foto: Kindertaler

Groß war die Freude für die Kinder und ihre Erzieherinnen, als Vorstandsmitglieder vom Verein „Kindertaler“ 84 Bücher an die Kita Schwalbennest übergaben.

Die Leiterin, Christin Ortlepp, hatte sich viel Mühe gegeben, altersgerechte Bücher auszusuchen, die über „Gundi`s Bücherstube“ besorgt und etwas preisgünstiger an den Verein übergeben werden konnten. Außerdem gab es sechs weitere Bücher, die von der Bücherstube gespendet wurden.
„Trau dich Koalabär“, „Genauso wie du bist“, „Ich bin stark, ich sag laut Nein“ sind beispielsweise drei Bücher, die den Kindern helfen sollen, starke eigenständige Persönlichkeiten zu werden. Bücher in englischer Sprache und sogar ein Buch mit Blindenschrift werden den Kindern in Zukunft helfen, den vielfältigen Alltag im Kindergarten und darüber hinaus zu bewerkstelligen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.