23. August 2021

Polizei ermittelt

Dreimal Unfallflucht

Gleich drei Fälle von Fahrerflucht hat es in der vergangenen Woche gegeben.

So wurde am Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr ein Hyundai beschädigt, der auf einem Parkplatz „Ober der Röth“ abgestellt war. Die Höhe des Schadens wird auf rund 3.000 Euro beziffert. Am Freitag erwischte es dann zwischen 13 Uhr und 16.30 Uhr ein graues Audi A5 Cabriolet in der Friedrich-Ebert-Straße. In der Nacht zum Samstag wurde schließlich in Höhe der Pfingstbrunnenstraße 2 ein Opel Astra Sports Tourer beschädigt. Die Höhe des Schadens wird ebenfalls auf 3.000 Euro geschätzt. Hinweise zu allen Fällen nimmt der regionale Verkehrsdienst der Polizei unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.