26. August 2021

Tag des offenen Denkmals

Führung in St. Pankratius

Auch in diesem Jahr gibt es in Schwalbach eine Veranstaltung zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals.

Am Samstag, 11. September, erläutern um 16 Uhr Dr. Wolfgang Küper und Stadtarchivar Michael Kaminski anhand von Beispielen in der Kirche St. Pankratius „Sein und Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Dabei geht es um Originale, Illusionen und Täuschungen, denn nicht alles, was aussieht wie Marmor ist tatsächlich aus diesem edlen Stein. Treffpunkt ist vor der Kirche. Eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist obligatorisch und es gilt die drei G-Regel: Teilnehmende müssen geimpft, genesen oder getestet sein. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.