1. September 2021

Kandidaten und Kandidatinnen für die Wahl des Jugendparlaments gesucht

Wer will mitmachen?

Das aktuelle Jugendparlament ist noch bis Ende November im Amt. Archivfoto: mag

Fast zwei Jahre ist das erste amtierende Jugendparlament tätig. Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen konnten bereits etliche seiner Ideen verwirklicht werden. Jetzt wird neu gewählt.

Seit 2019 wurden beispielweise an verschiedenen Orten im Stadtgebiet Bankgarnituren errichtet, die zum Zusammensitzen einladen und für sportlich Aktive steht seit dem Frühsommer auf dem Waldspielplatz ein Volleyballnetz zur Verfügung. Auch wurden mehrere Verbesserungen für den Radverkehr auf den Weg gebracht.

Nun steht die Neuwahl des Jugendparlaments an. Doch bevor im November die Stimmen abgegeben werden können, braucht es Kandidatinnen und Kandidaten, die sich zur Wahl stellen. Alle Jugendlichen, die am 30. November mindestens 13 Jahre und höchstens 17 Jahre alt und seit mindestens sechs Monaten in Schwalbach gemeldet sind, können sich zur Wahl aufstellen lassen. Ihnen wurde in den vergangenen Tagen ein Informationsflyer per Post zugestellt.

„Unsere Demokratie braucht Menschen, die Verantwortung übernehmen und sich einmischen“, richtet sich Bürgermeister Alexander Immisch an die Jugendlichen. „Lasst euch zur Wahl des Jugendparlamentes aufstellen und unterstützt uns mit euren Ideen dabei, Schwalbach auch im Sinne der Jugendlichen voranzubringen.“

Die für die Kandidaten-Bewerbung benötigten Unterlagen gibt es hier oder werden auf Nachfrage vom Jugendbildungswerk zugeschickt. Bewerbungen können im Ordnungsamt des Rathauses bei Wahlleiter Alexander Barth (Zimmer 05) oder seiner Stellvertreterin Silja Ziener-Martin (Zimmer 03) eingereicht werden. Der Bewerbungszeitraum endet am Mittwoch, 22. September, um 18 Uhr.

Weitere Informationen zur Wahl gibt es bei Jugendbildungsreferentin Nadine Desoi per E-Mail an jugendbildungswerk@schwalbach.de oder telefonisch unter 06196/804-243. red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.