3. September 2021

Vortrag über Napoleon

Aufstieg und Fall

Am Donnerstag, 16. September 2021 findet ein Vortrag von Matthias Hofmann über Kaiser Napoleon I. statt.

Beginn ist um 19.30 Uhr im großen Saal im Bürgerhaus Schwalbach. Napoleon Bonaparte (1769-1821) verstand es während der französischen Revolution militärisch geschickt zu taktieren und stieg somit rasch in der militärischen Hierarchie auf. Für viele galt er als neuer politischer Hoffnungsträger, als der Schwung der Revolution verebbt war. Zu seinem politischen Kalkül verhalfen ihm vor allem seine ruhmreichen Kriegszüge, die ihm eine große Popularität bei den Franzosen einbrachten. Er eroberte weite Teile Europas und ordnete es neu. Erst seine Niederlage gegen Russland 1812 ließ seinen Stern sinken. Zwar konnte er in einem zweiten Anlauf die Franzosen noch einmal für sich begeistern, musste sich dann aber in der Schlacht von Waterloo endgültig geschlagen geben. Dennoch prägten er und seine Herrschaft Europa lange über seinen Tod hinaus. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. Tickets gibt es bis Montag, 13. September, ausschließlich in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH im Rathaus. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.