23. November 2021

Klaus Bergemann ist weiterhin Vorsitzender des RVG

Vorstand wiedergewählt

Der neue Vorstand des Schwalbacher Radfahrvereins „Gemütlichkeit“ ist auch der alte. Foto: RVG

Unter Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen fand die Jahreshauptversammlung des Radfahrvereins „Gemütlichkeit“ Schwalbach (RVG) statt.

Dabei wurde nicht nur Klaus Bergemann, langjähriger erster Vorsitzender des RVG, mit der größtmöglichen Anzahl der Stimmen wiedergewählt. Auch für die weiteren Vorstandsmitglieder gab es eindeutige Wahlergebnisse. Im Amt bestätigt wurden Norbert Alpert als zweiter Vorsitzender sowie Claudia Schlosser als Schriftführerin und Monika Alpert als Kassiererin. Peter Pfeifer wurde für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Christa Jäger als Beisitzerin – Abteilung Frauengymnastik und Michael Jung als Beisitzer gewählt.
Neben den Wahlen nahmen sich die Vereinsmitglieder Zeit für Diskussionen und den im Vereinsnamen verankerten Begriff der Gemütlichkeit. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.