5. August 2022

Einsatz in Niederhöchstadt

Hoher Schaden

Infolge eines Gebäudebrandes in Niederhöchstadt gestern Abend ein sechsstelliger Sachschaden entstanden. Auch die Schwalbacher Feuerwehr rückte zu dem Feuer aus.

Für die Feuerwehr bedeutete das eine besondere Herausforderung. War sie doch am Donnerstagabend für Essen und Trinken bei „Summer in the city“ hinter der alten Schule zuständig. Die Schwalbacher Feuerwehrleute mussten für die Nachlöscharbeiten einen Teil des Daches über zwei Drehleitern öffnen, da sich das Feuer auf die Dachkonstruktion ausgeweitet hatte. Insgesamt waren acht Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Das Feuer war gegen 20.30 Uhr gelöscht, wobei sich die Sicherungsmaßnahmen des Daches durch THW sowie die Nachbereitung des Einsatzes bis 23.30 Uhr hinzogen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.