23. Januar 2023

Viel Abwechslung beim Vor-Leseclub der Stadtbücherei Schwalbach im Februar

Geschichten über Mut, Wut und Frust

Auch im Februar gibt es in der Stadtbücherei Schwalbach wieder jeden Mittwoch um 15.15 Uhr eine Vorlesestunde mit einer Bilderbuchgeschichte für das Geschichtentheater „Kamishibai“. Der Vorleseclub ist für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren geeignet. Im Anschluss wird gemeinsam zur Geschichte gemalt oder gebastelt.

Das Bücherei-Team startet am 1. Februar mit einer Geschichte über Mut und Freundschaft mit „Der kleine Drache Kokosnuss -Die Mutprobe“ von Ingo Siegner. Große und mutige Abenteurer wollen der kleine Feuerdrache Kokosnuss und sein bester Freund, der Fressdrache Oskar, sein. Sie möchten ganz allein im Dschungel im Zelt übernachten. Doch als die Eltern endlich den Übernachtungsausflug erlauben, wird den beiden Freunden in der Nacht mit ihren unheimlichen Geräuschen und dem großen, gefährlichen Tiger im Wald doch recht mulmig.
Ganz weinerlich wird es am 8. Februar mit der „Heule Eule“. Die kleine Eule heult und heult. Niemand weiß, warum. Und alle Versuche, das Eulenkind zu trösten, schlagen im Bilderbuch von Paul Friester fehl.
Am 15. Februar wird „Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der seine Schnuffeldecke nicht hergeben wollte“ von Sabine Bohlmann gelesen. Die eigene Schnuffeldecke ist das Beste. Kein Wunder, dass der kleine Siebenschläfer nicht begeistert ist, als Freunde sich seine Kuscheldecke ausleihen möchten. Aber dann merkt er, dass helfen und teilen auch schön ist.
Um nicht so schöne Gefühle geht es am 22. Februar – die Wut und der Frust. Absolut nichts will dem kleinen Grolltroll so richtig gelingen, alles und jeder scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Kein Wunder, dass sich immer mehr Wut und Frust anstaut und der Grolltroll kurz vorm Explodieren ist. „Der Grolltroll“ von Barbara van den Speulhof aber findet einen spielerischen Weg mit seinen Gefühlen umzugehen.
Für die Teilnahme an der Lesetreppe bittet das Team der Stadtbücherei um eine Voranmeldung, in der Bücherei, per E-Mail an stadtbuecherei@schwalbach.de oder unter der Telefonnummer 06196/804-333. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.