Zum Neujahrsempfang der CDU kam auch Innenminister Peter Beuth

Die Sicherheit im Fokus

CDU-Bürgermeisterkandidat Dennis Seeger (links) sprach beim CDU-Neujahrsempfang mit dem Innenminister Peter Beuth (Mitte) über das Thema Sicherheit. Foto: CDU

Am Dienstag vergangener Woche hatte die Schwalbacher CDU alle interessierten Bürger zu ihrem Neujahrsempfang ins Bürgerhaus eingeladen. Zu Gast war auch der hessische Innenminister Peter Beuth. Weiterlesen

Leserbrief

„Für mich ist das Verhalten von Politik und Medien unerträglich“

Zum Kommentar „Zu viele Versprechungen“ in der Ausgabe vom 12. Februar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Ilona Kessler. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Leserbrief

„Es kann kein zu viel des Guten geben“

Zum Kommentar „Zu viel des Guten“ in der Ausgabe vom 5. Februar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Dietmut Thilenius. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Leserbrief

„Freundliche Jesiden“

Zum Artikel „Geschundener Fleck“ in der Ausgabe vom 5. Februar erreichte die Redaktion nachfolgender Leserbrief von Gerhard Borsdorf. Leserbriefe geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Wenn auch Sie einen Leserbrief veröffentlichen möchten, senden Sie ihn unter Angabe Ihrer vollständigen Adresse und einer Rückruf-Telefonnummer an info@schwalbacher-zeitung.de. Weiterlesen

Drei Schwalbacher Sportlerinnen wurden vom Main-Taunus-Kreis geehrt - Kreis schüttet jedes Jahr 280.000 Euro aus

Ganz viele sportliche Höchstleistungen

Der Main-Taunus-Kreis hat zahlreiche Einzel- und Mannschaftssportler aus dem Kreis geehrt. Foto: MTK/Knapp

Erfolgreiche Sportler in rund 35 Disziplinen sind vom Main-Taunus-Kreis geehrt worden. Wie Landrat Michael Cyriax bei der traditionellen Sportlerehrung mitteilte, wurden neben Welt- und Europameistern und Paralympics-Teilnehmern auch Deutsche und Hessische Meister gewürdigt. Darunter waren auch drei Schwalbacher Sportlerinnen. Weiterlesen

Ausverkauftes Bürgerhaus zum Jubiläum

Großartiger „Zulu´s Ball“

Ausverkauft war am vergangenen Samstag der diesjährige „Zulu´s Ball“. Die rund 700 Besucher erlebten wieder ein ganz besonderes Musikerlebnis. Vor allem das vielköpfige „Swing Dance Orchestra“ beeindruckte mit tanzbaren Swing-Klassikern im großen Saal. Aber auch die anderen fünf Bands und Solisten spielten virtuos auf. Ein ausführlicher Bericht zum 40. „Zulu´s Ball“ folgt. Foto: Schlosser

Rund 600 Besucher kamen zur Podiumsdiskussion

Direkter Vergleich

Mathias Schlosser (rechts) befragte auf der Bühne im großen Saal des Bürgerhauses (von links) Alexander Immisch, Dennis Seeger, Katja Lindenau und Marcus Gipp. Foto: Baumann

Zwei Stunden lang debattierten am Montagabend die vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 1. März bei der Podiumsdiskussion der Schwalbacher Zeitung im Bürgerhaus. Die meisten Zuschauer gingen mit einem Erkenntnisgewinn nach Hause.

Weiterlesen

Vortrag des Arbeitskreises WiTechWi in der AES

Gefahren durch Lebensmittel

Zahlreiche Fragen stellten die Zuhörer dem Referenten Gert-Wolfhard von Rymon-Lipinski beim jüngsten WiTechWi-Vortrag. Foto: Kulturkreis GmbH

Am Mittwoch vergangener Woche fand zum Thema „Mikrobielle Gefahren durch oder für unsere Lebensmittel“ ein Vortrag von Prof. Dr. Gert-Wolfhard von Rymon-Lipinski statt. Etwa 60 Zuhörer waren gekommen, um Näheres zu erfahren.

Weiterlesen

Sieben AES-Schüler qualifizieren sich für Landesrunde der Hessischen Mathematikolympiade

Erfolge bei Mathe-Wettbewerben

Für ihre Leistungen bei der Mathematik-Olympiade und dem Mathematik-Wettbewerb der Stufe 8 in Hessen wurden einige Schüler der Albert-Einstein-Schule mit einer Urkunde geehrt. Foto: AES

Zahlreiche Schüler der Albert-Einstein-Schule nahmen im ersten Halbjahr erfolgreich an Mathematik-Wettbewerben teil. Weiterlesen

„Too Young To Rust“ spielten wieder zu Gunsten der Stiftung „Bärenherz“

Rocken für den guten Zweck

Im völlig ausverkauften Vereinsheim von BSC und FC Schwalbach fand am Samstag das alljährliche Benefizkonzert der Schwalbacher Band „Too Young To Rust“ zu Gunsten der Stiftung „Bärenherz“ statt. Der Eintritt kam somit wieder schwerstkranken Kindern zu Gute. Der Veranstalter der Rockclub Schwalbach sorgte für das leibliche Wohl der Fans. Eröffnet wurde das Konzert zunächst erneut von der Band „Reminder“, die den Besuchern kräftig einheizten. „Too Young To Rust“ spielten anschließend Oldies und Rock-Songs von Deep Purple bis Pink Floyd. Natürlich ließen die begeisterten Besucher die Band nicht ohne Zugaben von der Bühne. Foto: Baumann