25. August 2015

Mehrere Tausend Euro Beute – Zeugen gesucht

Rewe-Markt überfallen

Am Samstagabend hat ein unbekannter Mann den Angestellten des Rewe-Markts in Alt-Schwalbach überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet.

Gegen 22.45 Uhr hatte der Mitarbeiter den Markt in der Straße „Am Flachsacker“ als Letzter verlassen, um Müll in einem Abfallcontainer zu bringen. Dabei passte ihn der maskierte und mit einem Messer bewaffnete Täter ab und drängte ihn zurück in den Markt.
Der Täter zwang den Marktmitarbeiter dann, den Tresor zu öffnen, anschließend fesselte der Täter sein Opfer mit Kabelbindern und flüchtete mit der Beute. Der Täter war männlich, zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und kräftig. Bekleidet war er mit einer schwarzen Winterjacke, schwarzer Hose sowie schwarzen Turnschuhen mit weißer Sohle. Während der Tat trug er schwarze Handschuhe und war maskiert. Der Täter sprach akzentfrei Deutsch, wahrscheinlich flüchtete er in Richtung der nahegelegenen Kleingärten. Das erbeutete Bargeld hatte er in einem auffälligen roten Rucksack verstaut.
Die Kriminalpolizei Hofheim bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06192/2079-0 zu melden. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.