28. September 2015

Grillfest auf dem Schwimmbad-Parkplatz

Tolle Atmosphäre

Viele Schwalbacher kamen zum Grillfest neben dem Zeltlager der Flüchtlinge. Foto: privat

Viel los war am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Naturbads. Direkt neben dem Zeltlager der Flüchtlinge fand ein „Begegnungscafé“ statt, das anlässlich des muslimischen Opferfestes als Grillfest gefeiert wurde.

Zahlreiche Schwalbacher fanden den Weg in die Wilhelm-Leuschner-Straße und kamen mit den Asylbewerbern ins Gespräch. Diese waren in die Organisation des Festes eingebunden und arbeiteten Hand in Hand mit den Schwalbacher Organisatoren. Für die Kinder gab es eine Ecke, in der sie sich schminken lassen konnten und Specksteine bearbeiteten. Bei Gegrilltem, Salaten, marokkanischem Tee und Kaffee kam man sich näher und alle hatten zusammen viel Spaß. Als Dankeschön für das Engagement und den Einsatz, den Sozialamtsleiterin Brigitte Wegner in den vergangenen Monaten zeigte, überreichten ihr die Flüchtlinge, die in dieser Woche aus den Zelten in ihre neue Unterkunft umziehen können, einen Blumenstrauß. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.