12. Oktober 2015

Vorlesestunden in der Stadtbücherei im Oktober

Wer hat den Mond gestohlen?

Unter dem Motto „Treffpunkt Lesetreppe“ wird jeden Mittwoch um 15.15 Uhr in der Stadtbücherei Schwalbach eine Bilderbuchgeschichte vorgelesen und erzählt. Geeignet sind die Veranstaltungen für Kinder ab fünf Jahren.

Juri Waschbär ist ein Besserwisser, doch an der Frage „Wer hat den Mond gestohlen?“ im Bilderbuch von Richard Byrne scheitert er. Mit seinen Freunden gründet er ein Mond-Rettungsteam. Ob sie wohl Erfolg haben? Das erfahren die kleinen Zuhörer am Mittwoch, 14. Oktober.
„Bruno und Holunder“ im Buch von Heribert Schulmeyer sind zwei Kater und die besten Freunde. Aus einer Holzkiste bauen sie ein Piratenschiff, und bald schon lassen sich die beiden Abenteurer den Fluss hinuntertreiben…. Das Bilderbuch wird am Mittwoch, 21. Oktober, aufgeklappt und erzählt.
„Endlich wieder zelten!“ heißt es in Philip Waechters Buch in den Ferien. Auf die ganze Familie wartet ein toller Urlaub, denn auf einem Zeltplatz kann man ganz besondere Dinge erleben. Die Bilderbuchgeschichte wird am Mittwoch, 28. Oktober vorgelesen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.