17. November 2015

Erklärung zu den Anschlägen von Paris

„Fürchterliche Angriffe“

Die Anschläge von Paris beherrschten auch die Schwalbacher Integrationskonferenz am vergangenen Samstag.

Die rund 80 Teilnehmer formulierten eine gemeinsame Erklärung zu den Vorfällen, in der sie die „fürchterlichen Angriffe“ scharf verurteilen. „In Schwalbach leben Menschen aus über 120 Nationen friedlich zusammen und die Ereignisse von Paris werden und dürfen an diesem friedlichen Zusammenleben nichts ändern“, heißt es in der Erklärung. Menschen, die nach Schwalbach kommen, würden offen und freundlich aufgenommen. Ihnen werde, wie auch denen, die hier schon lange leben, Hilfe und Unterstützung zuteil. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.