21. November 2016

Diebe kamen durchs Kellerfenster

Teuren Schmuck gestohlen

Ein weiterer Einbruch ereignete sich im Verlauf des vergangenen Donnerstages in einem Einfamilienhaus im Westring.

In diesem Fall hatten es die Täter auf Bargeld, Schmuck und andere Wertsachen abgesehen. Durch ein aufgebrochenes Kellerfenster verschafften sich die Einbrecher Zugang zum Haus und suchten dort nach Diebesgut. Sie wurden fündig und flüchteten mit ihrer Beute im Wert von rund 1.000 Euro. Eine Nachbarin bemerkte gegen 16.50 Uhr die geflüchteten Täter, die als 20 bis 30 Jahre alt, einer klein, die anderen beide auffällig groß und mit dunklen Kapuzenjacken bekleidet, beschrieben wurden. Weitere Hinweise nimmt die Hofheimer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06192/2079-0 entgegen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.