16. Dezember 2016

Schwalbacher Gespräche mit Dunja Hayali und Michael Wolffsohn

Haltung zeigen, Werte leben

Über den Köpfen der Besucher diskutierten Dunja Hayali und Prof. Dr. Michael Wolffsohn

Bei den diesjährigen Schwalbacher Gesprächen am vergangenen Donnerstag befassten sich die Journalistin Dunja Hayali und der Historiker Prof. Dr. Michael Wolffsohn mit der Fragestellung „Haltung zeigen, Werte leben – ist das in der (globalisierten) Welt von heute überhaupt noch möglich?“. Bericht mit Video

Procter & Gamble (P&G) begrüßte über 350 Gäste, die sich mehr als 90 Minuten konzentrieren mussten, um den beiden Protagonisten auf der Bühne folgen zu können. Als Streitgespräch angekündigt, waren Hayali und Wolffsohn natürlich viel zu gut erzogen, um sich verbal an den Kragen zu gehen. Ihre ideologischen Unterschiede – hier die liberale Journalistin, dort der wertkonservative Historiker – zu den Themen Werte und Haltung wurden vielmehr ein wenig unter den vielen klugen Worten verschüttet.
Dunja Hayali versuchte eine Lanze für die Zivilcourage zu brechen, zeigte sich schockiert über den Hass, der vor allem durch die sozialen Netzwerke wabert und forderte alle auf, etwas gegen Populisten zu unternehmen. Wolffsohn sah alles viel entspannter, erinnerte daran, dass sich die Menschen seit der Steinzeit kaum verändert hätten, nur die Technologie eine andere sei.

Er war es auch, der einen Ausweg aus all dem Verdruss mit Rechtspopulisten, Fundamentalisten und sonstigen Krakeelern wusste. Immer wieder wiederholte er die unveräußerlichen Menschenrechte auf Leben, Freiheit und das Streben nach Glück, wie sie in der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung niedergeschrieben sind.
Die Besucher, darunter zahlreiche Mandatsträger und Vereinsvertreter aus Schwalbach, debattierten beim anschließenden Gedankenaustausch im Casino von P&G in kleinen Gruppen noch ausführlich über die Thesen der beiden Redner. Und auch Dunja Hayali und Michael Wolffsohn mischten sich „unters Volk“ und diskutierten weiter mit.
Seit 1994 werden bei den Schwalbacher Gesprächen von P&G Themen von aktueller Relevanz für die Gesellschaft und mit Einfluss auf die Konsumgüterindustrie diskutiert. Wechselnde, hochrangige Referenten geben dabei spannende Einblicke in unterschiedlichste Themen. Zu den Rednern bei den Schwalbacher Gesprächen gehörten bereits Joachim Gauck, Ranga Yogeshwar und Johan Jervoe. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.