21. Dezember 2016

Weihnachtsfeier von „Pro Musica“ mit Ehrungen und Rentierbesuch

Seit 65 Jahren Sänger

Die Vorsitzende von Pro Musica Schwalbach, Maria-Albert-Damaschke, überreichte den Jubilaren Heinz Schleyer und Wilhelmine Mönch die Ehrenurkunden für langjährige Mitgliedschaft im Verein. Foto: Hermanowski

Gedichte, weihnachtliche Geschichten in hessischer Mundart, ein Schokoladenquiz und natürlich jede Menge Weihnachtslieder gehörten zum diesjährigen Programm der Weihnachtsfeier von „Pro Musica“ im Bürgerhaus.

Der Nikolaus durfte natürlich auch nicht fehlen. Er brachte den jüngsten Vereinsmitgliedern mit seinen Helfern dem Weihnachtswichtel Britti und Rentier Udo Geschenke und überreichte ein Dankeschön der Sänger für ihre Chorleiter Stefan Riedl und Tobias Prautsch. Wie in jedem Jahr wurde die Weihnachtsfeier wieder dazu genutzt, langjährige Mitglieder zu ehren.
Seit einem Vierteljahrhundert Mitglied ist Wilhelmine Mönch, die 1991 in den gemischten Chor eintrat. Sogar noch viel länger mit dabei ist Heinz Schleyer. 1951 trat er als Sänger in den MGV Kitzingen ein, seit 1966 ist er Mitglied des damaligen Männergesangvereins 1848 Schwalbach, jetzt bei „Pro Musica“. Er schaut demnach auf 65 Jahre Sängerschaft zurück und war dabei 26 Jahre lang, von 1976 bis 2002, auch der Vorsitzende des Schwalbacher Vereins. he

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.