13. Februar 2017

L3005 zwischen Limesspange und Kronberg zeitweise voll gesperrt

Zusammenstoß mit fünf Verletzten

Die Feuerwehr Schwalbach wurde gestern Nachmittag auf die Landesstraße 3005 alarmiert, da zwei PKW zwischen der Limesspange und dem Ortseingang Kronberg frontal zusammengestoßen waren.

Fünf Rettungswagen wurden ebenfalls an den Unfallort beordert, da sich bei dem Unfall 5 Personen verletzt haben. Sie wurden umgehend in die nächstgelegenen Krankenhäuser gebracht. Die L3005 musste zeitweise zwischen der Kreuzung McDonalds und dem Ortseingang Kronberg auf Grund des Rettungseinsatzes beidseitig voll gesperrt werden.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle weiträumig ab und säuberte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen mit Hilfe von Ölbindemittel. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.