16. Mai 2017

Insgesamt 13 Radler-Teams „stadtradeln“ für Schwalbach

Die „Pedalritter“ von Schwalbach

Die Aktion „Stadtradeln“ wurde am Samstag offiziell von Bürgermeisterin Christiane Augsburger gestartet. Foto: mag

Am Samstag eröffnete Bürgermeisterin Christiane Augsburger die dritte Schwalbacher Stadtradeln-Aktion. Sie läuft noch bis 2. Juni.

Mit dabei sind auch Stadtverordnete aus vier Fraktionen. Sie fahren parteiübergreifend für das Team „Stadt-Politiker“, eines von 13 Schwalbacher Stadtradeln-Teams. Alle weiterführenden Schulen „stadtradeln“ ebenso wie beispielsweise die „Pedalritter“, die „Oldies“ oder das „Team Niebergallweg“.
Radelnde, die sich keiner Gruppe anschließen möchten, radeln einfach im „Offenen Team“. Wer gerne Rad fährt, und sich darüber hinaus wünscht, dass die Anliegen des radelnden Stadtverkehrs mehr Berücksichtigung finden, sollte mitmachen. Anmeldungen werden unter www.stadtradeln.de entgegen genommen.
Geradelte Kilometer kann man auch notieren und zu Thomas Dechant bringen, dem Koordinator der Schwalbacher Aktion. Er ist unter der Telefonnummer 804-191 oder im Raum 104 im Rathaus zu erreichen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.