7. Juni 2017

Sehenswerte Sommerausstellung der Galerie Elzenheimer

Drinnen und draußen

Auch Werke des Künstlers Stephan Guber sind im Garten der Galerie Elzenheimer zu sehen. Foto: Elzenheimer

Unter dem Titel „Drinnen und draußen“ zeigt die Schwalbacher Galerie Elzenheimer im Wiesenweg ab dem kommenden Wochenende ihre Sommerausstellung. Zu sehen sind Plastiken, Skulpturen und Malerei.

Die Ausstellung wird eröffnet mit einer „offenen Gartenpforte“ am 10. und 11. Juni, jeweils von 11 bis 15 Uhr, wobei auf die Gäste kleine Erfrischungen warten. Am Sonntag, 11. Juni, findet um 14 Uhr eineFührung statt. Danach ist die Ausstellung bis zum 1. September während der Öffnungszeiten der Galerie oder nach Vereinbarung zu sehen.
Im verwunschenen Galerie-Garten stellt Galerist Peter Elzenheimer zeitgleich skulpturale Werke von Helmut Lander, Carin Grudda, Wanda Pratschke, Stefan Guber, Daniel Eggli und Jagne Weber aus. Erstmals zeigt er in Schwalbach figürliche Bronze-Arbeiten von Janusz Siewierski.
In den Räumen der Galerie gibt es neben Kleinplastiken der genannten Künstler, Figuren von Eberhard Szejstecki, Josef Boffil, Markus Lüpertz, Paul Wunderlich, Ute Safrin sowie Gemälde zu dem Thema „Kunst und Natur“ von Daniela Orben, Detlev Hummelt, Gabor Szabo, Puck Steinbrecher und Katharina Lichtenscheidt zu sehen.
Weitere Informationen gibt es unter www.galerie-elzenheimer.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.