8. Juni 2017

Open-Air-Ausstellung mit Musik, Licht und Video

Kunst in der Blackbox

Am Samstag, 10. Juni, ist auf dem Schulhof der Albert-Einstein-Schule die Kunstausstellung „Blackbox – Focus on Art“ zu sehen.

Zwischen 14 und 19 Uhr kann das Kulturprojekt, das im Rahmen der Initiative „kunstvoll“ des Kulturfonds „FrankfurtRheinMain“ und in Kooperation der Freien Musikschule Bad Soden und der Albert-Einstein-Schule stattfindet, besucht werden. Die Ausstellung ist eine Containerinstallation und soll dem einzelnen Besucher einen Rückzugsort für sich selbst und die Kunst bieten. Dadurch soll nach Angaben der Veranstalter eine „direkte und kritische Auseinandersetzung mit dem rapiden Alltag und eine spezielle Wahrnehmung der Kunst“ provoziert werden.
Die Container wurden von den Schülern mit Inhalten aus verschiedenen Kunstbereichen, wie Musik, Tanz und Licht versehen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.