25. Juli 2017

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Rauch aus Wohngebäude

Ein Löschfahrzeug mit Atemschutzgeräteträgern der Feuerwehr Schwalbach wurde am Montagvormittag vergangener Woche zur Unterstützung nach Eschborn alarmiert.

Dort wurde eine Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude in der Neugasse gemeldet. Die Erkundung durch die zuerst eintreffenden Kräfte der Feuerwehr Eschborn hatte ergeben, dass es sich lediglich um angebranntes Essen auf einem Herd handelte. Die Feuerwehr Schwalbach konnte somit die Einsatzfahrt abbrechen. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.