3. August 2017

Feuerwehr Schwalbach unterstützt Eschborner Kameraden

Aerosol-Anlage löst Brandmelder aus

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in der Nacht von gestern auf heute mit einem Löschfahrzeug zur Unterstützung der Kameraden aus Eschborn alarmiert.

In einem Bürogebäude in Eschborn Süd hatte eine große Anzahl von Rauchmeldern einer Brandmeldeanlage ausgelöst, was im ersten Moment auf ein Feuer in dem Gebäude hindeutete. Nach einer genaueren Erkundung durch die Feuerwehr Eschborn stellte sich heraus, dass die Ursache des Alarms eine ausgelöste Aerosol-Anlage war. Die Feuerwehr Schwalbach unterstützte die Kameraden aus Eschborn beim Absuchen des Gebäudes um sicherzugehen, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.