4. Oktober 2017

Film im Bürgerhaus

„Babettes Fest“

Am Freitag, 6. Oktober, geht die Reihe „Filme aus aller Welt“ mit „Babettes Fest“ weiter. Beginn ist um 19 Uhr in Raum 7+8 im Bürgerhaus. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes genussvolle Verfilmung einer Novelle von Tania Blixen: An der Küste Jütlands trifft eine junge Französin auf eine streng religiöse Gemeinde. Als Dank für ihre Aufnahme richtet Babette ein Fest aus, welches so manche Überraschung bereithält.
Die Reihe „Filme aus aller Welt“ zeigt spannende und unterhaltsame Filme, die vom Leben in anderen Teilen der Erde erzählen. Die Ethnologin Petra Lueken eröffnet den Filmabend mit einer kurzen Einführung und erläutert wichtige Hintergrundinformationen zu Film und Land. Im Anschluss kann über den Film gesprochen und diskutiert werden. Alle Filme, die in der Reihe bisher gezeigt wurden, können in der Stadtbücherei Schwalbach ausgeliehen werden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.