11. Dezember 2017

Feuerwehr führt CO-Messungen durch

Bauarbeiten lösen Alarm aus

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde am vergangenen Samstagmorgen zu einem Unternehmen in die Straße „Ober der Röth“ alarmiert.

Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Erkundung durch die Feuerwehr hatte ergeben, dass es sich um Bauarbeiten im Gebäude handelte. Dabei wurden benzinbetriebene Geräte eingesetzt, die die Auslösung der Brandmeldeanlage zur Folge hatten. Da von einer erhöhten Konzentration von CO im betroffenen Bereich auszugehen war, wurden im weiteren Verlauf Messungen durch einen Trupp unter Atemschutz durchgeführt. Diese waren allerdings allesamt negativ. Durch den Rettungsdienst wurden die betroffenen Personen kontrolliert, konnten aber im Anschluss ihre Arbeiten fortsetzen, diesmal allerdings mit Elektrogeräten. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.