12. Dezember 2017

Eltern der Kindertagesstätte St. Pankratius spielten am vergangenen Wochenende Theater

Adventsfeier mit der kleinen Hexe

Der Rabe Abraxas versucht die kleine Hexe aufzumuntern - das Theaterstück „Die kleine Hexe" wurde von der Eltern-Theatergruppe aufgeführt. Foto: privat

Die alljährliche Adventsfeier der Kindertagesstätte St. Pankratius fand am vergangenen Samstag statt.

In guter Tradition begann die Feier mit einer Andacht in der Kirche St. Pankratius. Anschließend ging es im Kindergarten weiter, wo sich die Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern sowie dem Kita-Team an den mitgebrachten Köstlichkeiten stärken konnten. Unter der Leitung von Monika Raschke und mit großem Applaus wurde das Theaterstück „Die kleine Hexe“ von der Eltern-Theatergruppe aufgeführt. Die kleine Hexe hat den sehnlichsten Wunsch, mit den großen Hexen auf dem Blocksberg herumfliegen zu dürfen. Fazit des Stückes war, die kleine Hexe hext nur Gutes. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.