9. Januar 2018

Schlaglöcher können nicht repariert werden

Viele Beschwerden

Wie hier in der Höchster Straße haben sich in vielen Straßen Schlaglöcher gebildet. Sie können nach Angaben der Stadt im Winter aber nicht repariert werden. Foto: Schlosser

In der jüngsten Zeit häufen sich im Rathaus die Beschwerden von Bürgern über Schlaglöcher in einigen Schwalbacher Straßen.

Dazu teilt das Bauamt mit, dass Schlaglöcher aufgrund der Witterung zurzeit nicht repariert werden können. „Wegen Regens und Schnees ist es um diese Jahreszeit sehr schwierig, Schlaglöcher zu bearbeiten. Um die Arbeiten fachmännisch auszuführen, muss der Untergrund komplett abgetrocknet sein. Denn das Material wird sonst bei auftretenden Frost porös und durch den fließenden Verkehr wieder verfahren“, sagt Patrick Größinger, der stellvertretende Leiter des städtischen Bauhofs.
Außerdem seien diese Schnellreparaturen nur eine vorübergehende Lösung, um die Unfallgefahr zu beseitigen. Bei größeren Schlaglöchern müsse eine Fachfirma beauftragt werden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.