26. September 2018

Viele Angebote für Schüler in Schwalbach und Sulzbach - Samstag Rockwettbewerb in FES-Aula

Buntes Programm für die Herbstferien

Für alle, die diese Herbstferien Zuhause bleiben, gibt es auch in diesem Jahr wieder viele verschiedene Aktivitäten, die an junge Menschen aus Schwalbach und Sulzbach gerichtet sind.

Ab dem letzten Schultag am Freitag, 28. September, warten zwei freie Wochen auf alle Schüler in Hessen, in denen es es die Möglichkeit gibt, verschiedene Ferienangebote wahrzunehmen. Beispielsweise findet direkt am Samstag, 29. September, um 18.30 Uhr in der Aula der Friedrich-Ebert-Schule (FES) in Schwalbach der alljährliche Rockwettbewerb statt. Hier werden nicht nur junge Live-Acts aus Deutschland auftreten, sondern auch die polnische Band „Enchantress“ sowie die französische Band „Gondhawa“.
Am 1. und 2. Oktober finden bei „Procter & Gamble“ in Kronberg wieder die Projekttage Technik statt, die für alle Schüler an Schwalbacher Schulen ab der achten Klasse offen sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Für Tanzbegeisterte findet an der FES ebenfalls in der ersten Woche ein Workshop statt, bei dem Jugendliche von 12 bis 15 Jahren eingeladen sind, zusammen eine Show zu erarbeiten, die dann am Freitag, 5. Oktober, vorgeführt wird. Anfänger sowie Fortgeschrittene sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Außerdem organisiert das Jugendbüro Schwalbach in der zweiten Ferienwoche eine Musikfreizeit auf der Burg Bischofstein – siehe Bericht unten.
Zuletzt veranstaltet das Sulzbacher Jugendhaus am Sonntag, 14. Oktober, von 12 Uhr bis etwa 17 Uhr einen Ausflug zum Schwarzlicht-Minigolfen in Mainz.
Mehr Informationen zu allen Angeboten sowie Anmeldeformulare gibt es unter www.schwalbach4u.de und www.facebook.com/BlauesH im Internet. ls

Schreibe einen Kommentar