5. Februar 2019

Containerfahrzeug bleibt hängen

Tunnel wieder beschädigt – Update

Wieder einmal ist ein Lkw im Limes-Tunnel hängen geblieben und hat für erheblichen Schaden gesorgt.

Gegen 9 Uhr heute Vormittag fuhr ein so genannter Containerwechsellader in den Tunnel ein, dessen Fahrer vergessen hatte, den Ladearm einzuklappen. Dadurch wurde die nur vier Meter hohe Tunneldecke erheblich beschädigt. Daraufhin war der Limestunnel bis zum Nachmittag gesperrt. Vom Fahrzeugdach eines Löschfahrzeugs der Feuerwehr wurden lose Teile der Deckenverkleidung demontiert und anschließend durch den Bauhof abtransportiert. Mittlerweile ist die Limesspange wieder frei befahrbar. red

Schreibe einen Kommentar