12. März 2019

Ferienspiele Ostern finden vom 15. bis 26. April statt und versprechen viel Abenteuerspaß

Hütten bauen und Schmuck herstellen

Das Spielmobil der Stadt Schwalbach bietet auch in diesen Osterferien einen bunten Abenteuerspaß für Schwalbacher Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, die nicht in einem der Schulkinderhäuser betreut werden.

Die Ferienspiele finden von 15. bis 26. April von 8 bis 17 Uhr auf dem Schiffspielplatz nahe dem Europapark statt. Das Team der Ferienspiele lädt die Kinder unter anderem zum Hüttenbau, Basteln, Kuchenbacken, Fußballspielen, Theaterbesuch, Schmuckherstellen ein. Darüber hinaus geht es in der ersten Woche zur Grünen Schule nach Frankfurt. In der zweiten Woche wird dann das Taunus Wunderland besucht. Auch dort erwarten die Kinder viele Abenteuer und noch mehr Spaß. Dieser spannende Ausflug wird das diesjährige Osterprogramm abrunden.
Ideen und Wünsche der Kinder sind wie immer willkommen. Anmeldungen für die Osterferienspiele gibt es ab sofort im Bürgerbüro oder unter www.ferienspiele-schwalbach.de im Internet. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 10 April. Die Teilnahme kostet 45 Euro pro Woche, Geschwister zahlen die Hälfte. Auf begründeten Antrag können die Gebühren ermäßigt werden. Weitere Informationen gibt es bei Kai Kreuzinger per E-Mail an kai.kreuzinger@schwalbach.de oder unter der Telefonnummer 804-149. red

Schreibe einen Kommentar