2. April 2019

Vortrag in der Seniorenberatung des Diakonischen Werks Main-Taunus

Ordnung schafft Raum für Neues

Das Diakonische Werk Main-Taunus lädt im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Wohn(t)raumcafés“ der Seniorenberatung am kommenden Freitag, 5. April, um 15.45 Uhr zu einem Vortrag zum großen Thema Entrümpeln und Ordnung ein.

Anlässe gibt es viele, endlich aufzuräumen und sich von Sachen zu trennen. Vielleicht muss man in eine kleinere Wohnung ziehen, man braucht einfach mehr Platz und will sich um weniger Dinge und Ballast kümmern müssen. Nur, womit fängt man an und wohin mit den guten Sachen? Antworten und Hilfestellungen auf diese Fragen gibt Kerstin Andersson.
Sie wird zum Thema Ordnung, Struktur und Reduzierung von Sachen nach dem Motto „Für alles, was war: Danke! Zu allem, was sein wird: Ja!“ sprechen. Als Ordnungscoach arbeitet Kerstin Andersson im Raum Frankfurt. Sie berät mit viel Einfühlungsvermögen Menschen in den eigenen Wohnräumen mit dem Ziel, eine sinnvolle Reduzierung und eine auf die Person individuell abgestimmte Ordnung und Struktur zu erreichen.
Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 6523061 entgegen genommen. Der Eintritt ist frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.