3. April 2019

Mainova- und „Innogy“-Energiemobil kommen

Informationen zur Energie

In diesem Mainova-Energiemobil können sich Schwalbacher Bürger am Dienstag, 9. April, rund ums Thema Energie beraten lassen. Foto: mainova

Gleich zwei Energiemobile fahren in der kommenden Woche Schwalbach an und geben Tipps zum Energiesparen.

Bereits zum dritten Mal macht das „Innogy“ Energiemobil am Freitag, 5. April, ab 10 Uhr Station auf dem Marktplatz. Im Fokus stehen Informationen für Fernwärmekunden rund um ihre Verträge und ihre Versorgung. Aber auch zu individuellen Stromangeboten, zu energieeffizienten Anwendungen und modernen Energielösungen für den privaten Haushalt berät das „Innogy“ Team.

Das „Innogy“ Energiemobil macht am Freitag wieder Station in Schwalbach. Foto: innogy

Am Dienstag, 9. April, kommt dann das Mainova-Energiemobil von 9.15 bis 12.15 Uhr auf den Marktplatz. Bestehende Kunden und Interessenten können sich von Mainova-Vertriebsmitarbeiter Jochem Häußner über attraktive Strom- und Gastarife beraten lassen. Er hält darüber hinaus spannende Informationen, unter anderem über innovative Energielösungen zur lokalen Stromerzeugung mittels Solarenergie und Speicher sowie Elektroladestationen für Hausbesitzer und Vermieter bereit. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.