23. Mai 2019

Der Leiter der TGS-Handballabteilung wird heute 60 Jahre

Handball als Passion

Handball-Trainer Klaus Kauselmann (links) feiert heute seinen 60. Geburtstag. Foto: privat

Der passionierte Handballer, Leiter der Handball-Abteilung und stellvertretender Vorsitzender der Turngemeinde Schwalbach, Klaus Kauselmann, feiert heute seinen 60. Geburtstag.

Klaus Kauselmann ist seit fünf Jahrzehnten aktiver Handballer und hat als Schüler in Hofheim begonnen. Seit 2002 ist er Mitglied bei TG Schwalbach und Handball-Trainer, Übungsleiter, Spielleiter, Betreuer und Schiedsrichter. Seit elf Jahren leitet er die Handball-Abteilung und ist stellvertretender Vorsitzender der TG Schwalbach.
Klaus Kauselmann organisiert den kompletten Spielbetrieb der Handball-Abteilung in Verbindung mit der HSG Handball-Spielgemeinschaft Schwalbach-TURA Niederhöchststadt. Er motiviert zum Handballsport, sorgt für Nachwuchsförderung unter anderem in mehreren Schul-Kooperationen. In jeder Spiel-Saison reserviert und koordiniert er für über 100 Heimspiele die Hallen und für ebenso viele Auswärtsspiele.
Er engagiert sich bei Vereinsveranstaltungen und organisiert die Handball-Abteilung in ungezählten Aktionen, wie beispielsweise die Trainingslager, Bewirtungen, Mannschaftsfahrten ins Ausland und zu Turnieren. Er ist oftmals der Erste und Letzte bei Veranstaltungen, führt Protokoll und schreibt Presseberichte.
Aktuell bereitet Klaus mit Sportkameraden einen deutsch-russischen Jugendaustausch mit der Uni-Handballmannschaft aus Omsk in Sibirien vor. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.