3. Juni 2019

Klarinettist Dan Levinson und Frankfurt Swing Friends boten Jazz-Konzert der Extra-Klasse

Ein wundervolles Musikerlebnis

Klarinettist Dan Levinson (2.v.links) begeisterte zusammen mit Vokalist Richard Herfeld (3.v.links) und den Frankfurt Swing Friends mit einem besonderen Jazz-Konzert. Foto: Jazzclub

Der aus New York kommende Star-Klarinettist Dan Levinson und die Frankfurt Swing Friends haben am Montag vergangener Woche in Schwalbach zusammen mit Vokalist und Entertainer Richard Herfeld ein Konzert der Superlative geboten.

Der Auftritt fand im Gruppenraum 1 im Bürgerhaus statt, der den Zulu’s Ball Besucher als „Blues Corner“ bekannt ist. Das Repertoire, das eigens für diesen Auftritt zusammengestellt worden war, beinhaltete vornehmlich klassische Titel aus der Swing-Ära der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert und wies auch Schnittpunkte mit der damaligen noch swinggeprägten Schlagermusik auf. Gewürzt wurde der Auftritt durch humorvolle und kokett vorgetragene Dialoge zwischen Dan Levinson und Richard Herfeld, die den dann gespielten Titeln vorausgingen. Die Band führte die Zuhörer auf eine musikalische Reise, in der neben den Songs legendärer Komponisten, wie Cole Porter oder George Gershwin, auch Musik von weniger bekannten Musikschaffenden zu hören war.
Dan Levinson machte seinem Image als brillanter und nuancenreicher Spitzenkönner alle Ehre und beeindruckte das Publikum mit seinem melodiös und einfühlsam gespielten Instrument. Der studierte Bariton Richard Herfeld zeigte sich als kongenialer Partner mit einfühlsam charmanten und wohltemperierten Gesangsdarbietungen. Auch die Begleitmusiker zeigten ihr Können. Am Piano zeigte
Pianist Sascha Kommer zählt zu Recht bereits als junger Künstler zum Spitzenpersonal der Szene. Bassist Thomas Schilling und Drummer Peter Fahrenholz sind gefragte und in Schwalbach bestens bekannte Virtuosen, die das Ensemble gekonnt abrundeten.
Das Publikum zeigte sich sehr beeindruckt von diesem außergewöhnlichen Konzert und bedankte sich durch reichlichen Applaus für ein wundervolles Musikerlebnis. red

Schreibe einen Kommentar