6. Juni 2019

Tipprunde des TC Schwalbach spendete für Honigschleuder der Friedrich-Ebert-Schule

Spende statt Wettgewinn

Felix Blömeke (Mitte), Schulleiter der Friedrich-Ebert-Schule, freut sich über Spende der Tipprunde des TC Schwalbach für eine Honigschleuder. Foto: privat

Die Tipprunde des TC Schwalbach überreichte am Dienstag vergangener Woche ein Spende in Höhe von 130 Euro an den Schulleiter der Friedrich-Ebert-Schule, Felix Blömeke, für das Imker-Projekt der Schule.

Kein Teilnehmer der kleinen Tipprunde des TC Schwalbach hat sich getraut, einen so erfolgreichen Ausgang für die Frankfurter Eintracht in der Fussball-Bundesliga 2018/2019 vorherzusagen. Also konnte niemand den Wetteinsatz einstreichen. Auch weitere Wettrunden über den Ausgang des zweiten Halbfinalspieles der Europa-League sowie über den richtigen Ausgang des DFB–Pokalfinales fanden keinen Gewinner.
Die Tipprunde wollte nunmehr den Wetteinsatz engagierten jungen Leuten der Friedrich-Ebert-Schule für das Bienenprojekt zur Verfügung zu stellen. Denn bislang konnte die dringend benötigte Honigschleuder noch nicht gekauft werden. Deshalb spendete die Tipprunde den Wetttopf, „damit die ‚Ernte‘ auch noch fachgerecht verarbeitet werden kann“. „Wir wünschen jedenfalls viel Erfolg bei dem Projekt“, meinten die Spendenüberbringer Dr. Toni Braig und Martin Schwarz. red

Schreibe einen Kommentar