3. Juli 2019

Eichenprozessionsspinner in der Thüringer Straße

Wer ist zuständig?

Noch sind in der Thüringer Straße keine Absperrungen zu sehen. Foto: Schlosser

Der Eichenprozessionsspinner sorgt in Schwalbacher weiter für Aufregung: Jetzt gibt es in der Thüringer Straße ein Problem mit den Raupen des Schmetterlings.

Einige Eichen sind nach Angaben von Anwohnern befallen. Mehrere Kinder, die unter den Bäumen gespielt haben, mussten bereits ärztlich behandelt werden. Die Stadt Schwalbach sieht die Verantwortung für die Bekämpfung der gesundheitsschädlichen Tiere bei der Nassauischen Heimstätte, auf deren Grundstück die mutmaßlich betroffenen Eichen stehen. Die Wohnungsbaugesellschaft will nach Angaben der Anwohner aber erst einmal prüfen, wie viele Bäume insgesamt in Schwalbach befallen sind und dann einen Schädlingsbekämpfer losschicken. Absperrungen wurden bisher noch keine angebracht. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.