16. Juli 2019

Mercedes wurde aufgebockt

Räderdiebe flüchteten

Zwei bisher unbekannte Räderdiebe sind in der vergangenen Nacht  geflüchtet, nachdem sie bereits zwei Räder eines Pkw demontiert hatten, dann jedoch von einem Zeugen entdeckt worden waren.

Gegen 4.10 Uhr war der Besitzer des angegangenen Pkw darauf aufmerksam geworden, dass sich vor seinem Haus in der Straße „Am Schollengarten“ zwei Männer aufhielten und sich augenscheinlich an den Rädern seines Mercedes zu schaffen machten. In der Folge machte sich der Geschädigte bemerkbar, was die beiden dunkel gekleideten Täter zur Flucht in Richtung alter Friedhof veranlasste. Dabei ließen sie das Fahrzeug, von dem bereits zwei Räder demontiert und zur Mitnahme bereitgestellt waren, auf Backsteinen aufgebockt zurück. Hinweise nimmt Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196/9695-0 entgegen. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.