6. August 2019

Trotz Urlaubszeit, Sommerferien und hoher Temperaturen kamen viele Freiwillige

Zahlreiche Blutspender

Der Spendentermin des DRK Schwalbach am 29. Juli war ein Erfolg. Trotz der Urlaubszeit, Sommerferien und hoher Temperaturen meldeten sich 148 Personen für eine Blutspende an.

Unter den Blutspendern waren auch 20 Erstspender. „Das ist auch eine sehr gute Quote“, heißt es in der Pressemitteilung des DRK. Unter den Mehrfachspender gab es eineige Jubiläen: Für die zehnte Blutspende wurden unter anderem Veronica Grygiel-Bückler, Pascal Lagardere und Jan Stachelrodt geehrt. Zum 25. Mal spendeten Carl-Georg Fließbach, Florian Hensel, Claudia Ludwig und Walter Neuerburg ihr Blut. Für die 75. Blutspende wurde Sabine Prechtl ausgezeichnet.
Das DRK Schwalbach dankt allen Spendern für die große Beteiligung und allen Helfern, die aktiven der Bereitschaft und die ehrenamtlichen der TGS sowie den Hausfrauen vom Versorgungsteam. Ohne ihre Mithilfe wäre das alles nicht möglich.
Unterstützt wurde das DRK Schwalbach wieder durch die Sponsoren REWE Markt Limes, Bäckerei Reichert und Mc Donald`s am Kronberger Hang.
Der nächste Spendentermin ist am 28. Oktober. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.