22. August 2019

Bis zum Jahresende

Kegelbahn bleibt zu

Die Arbeiten im Bürgerhaus nach dem Brandanschlag dauern länger als geplant. Die Kegelbahn muss bis zum Jahresende geschlossen bleiben.

Die Baumaßnahmen, die nach dem Brandanschlag im Bürgerhaus auch auf der Kegelbahn erforderlich wurden, sind noch nicht abgeschlossen. Vorrang hat nach Angaben der Stadtverwaltung weiterhin der große Saal, für den im September zahlreiche größere Veranstaltungen geplant sind. Über den Fortschritt der Baumaßnahmen auf der Kegelbahn will die Stadtverwaltung die Kegler auf dem Laufenden halten. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.