22. August 2019

Unfall im Kreisverkehr

Radfahrer übersehen

Am Mittwoch vergangener Woche ereignete sich im Kreisverkehr am Sossenheimer Weg ein Unfall, bei dem ein 32-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei mutmaßlich, weil ein in Richtung Eschborner Straße fahrender 60-jähriger Seat-Fahrer gegen 9 Uhr den bereits im Kreisverkehr befindlichen Radfahrer übersah. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Radfahrer leichte Verletzungen erlitt. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 650 Euro geschätzt. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.