2. September 2019

Rauch in einem Mehrfamilienhaus

Alarm in der Hessenstraße

Die Feuerwehr wurde am heute Vormittag in die Hessenstraße alarmiert.

In einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses hatten Nachbarn Brandgeruch wahrgenommen und auch ein Rauchmelder hatte ausgelöst. Die Erkundung durch die ersten Einsatzkräfte bestätigte eine leichte Rauchentwicklung aus der betroffenen Wohnung. Ein Trupp entdeckte in der Küche schließlich angebranntes Kochgut, dass anschließend im Außenbereich gelöscht wurde. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.