6. September 2019

Vorsitzende von UN Women Deutschland zu Besuch bei „Procter & Gamble“

Gleichstellung von Männern und Frauen

Die Vorsitzende von UN Women Deutschland, Karin Nordmeyer (5.v.l.), sprach mit der Geschäftsführung und Mitarbeitern von „Procter & Gamble“ zum Thema Gleichberechtigung. Foto: P&G

Karin Nordmeyer, die Vorsitzende von UN Women Deutschland, hat „Procter & Gamble“ in Schwalbach besucht, um sich über „P&Gs“ Engagement im Bereich Geschlechtergleichstellung und „Female Empowerment” zu informieren.

In Gesprächen mit der Geschäftsführung und Mitarbeitern des Unternehmens ging es darum, sich auszutauschen und gegenseitig voneinander zu lernen. Karin Nordmeyer zeigte sich beeindruckt von der offenen Kultur und davon, was „P&G“ bereits im Hinblick auf Vielfalt und Chancengleichheit erreicht hat.
„UN Women setzt sich für die volle Teilhabe und Partizipation von Frauen in allen Lebensbereichen ein. Nur wenn Frauen und Männer gleichberechtigt sind, können Gesellschaften und Unternehmen nachhaltig wachsen. Das Thema Gleichstellung im Unternehmen ist heute mehr denn je ein wichtiger Erfolgsfaktor“, so Karin Nordmeyer. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.