9. September 2019

Autofahrer kollidiert mit geparktem PKW - Hoher Sachschaden

Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen

Nachdem ein Mercedes-Fahrer am frühen Freitagnachmittag in Schwalbach einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen musste, kollidierte er mit einem geparkten Pkw. 

Den Angaben des 81-jährigen Mercedes-Fahrers zufolge befuhr er gegen 14.45 Uhr den Westring von der Friedrich-Ebert-Straße kommend in Fahrtrichtung Hessenstraße, als ihm kurz vor der Einmündung der Wilhelm-Leuchner Straße ein schwarzes Auto entgegenkam. Dieses war aus bislang nicht bekannten Gründen in den Gegenverkehr und folglich auf die Fahrspur des Seniors geraten. Er wich nach rechts aus, um eine Kollision zu verhindern und touchierte den Bordstein, wobei ein Reifen platzte. Daraufhin verlor der 81-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß mit einem am Straßenrand geparkten VW zusammen. Der Gesamtschaden wird auf 7.200 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des entgegenkommenden schwarzen Pkws. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte beim Regionalen Verkehrsdienst der Polizei in Hattersheim unter der Rufnummer 06190/9360-45. pol

Schreibe einen Kommentar