17. September 2019

Am Rockwettbewerb nimmt auch wieder eine Band aus der polnischen Partnerstadt Olkusz teil

Junge Bands rocken um die Wette

Der Schwalbacher Rockwettbewerb für junge Bands aus der Region findet am Samstag, 21. September, bereits zum 16. Mal statt. Acht regionale Bands sowie die junge „female-fronted“ Rockband „The Roadtrip“ aus der polnischen Partnerstadt Olkusz präsentieren sich einer unabhängigen Fachjury.

Beginn der Veranstaltung in der Aula der Friedrich-Ebert-Schule am Westring ist um 19 Uhr. Einlass ist bereits um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro.
Die teilnehmenden Bands können sich attraktive Preise zu erspielen. Der begehrte erste Preis besteht aus einer Teilnahme am Rockwettbewerb in Schwalbachs polnischer Partnerstadt Olkusz. Der dortige Sieger wird, ebenfalls als Ehrengast, nach Schwalbach eingeladen, so dass Freundschaften entstehen und eine gelebte Völkerverständigung erreicht wird. Möglich sind alle Stilrichtungen, die unter den Begriff „Rock“ fallen, wie unter anderem Metal, Grunge, Alternative und Independent.
Einen Tag vorher am Freitag, 20. September, findet der Warm-Up Gig, dieses Jahr erstmalig im Jazzkeller Hofheim, mit dem Vorjahressieger „Past Reflection“ und der Gastband „The Roadtrip“ statt. Die Warm-Up-Party beginnt um 20.30 Uhr im Jazzkeller Hofheim. Der Eintritt beträgt fünf Euro. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.